Trennung oder Neuanfang? – Psychotest von ELLE

Altes-Paar-auf-Bank-am-See_400x277.jpg

Altes Paar: auseinandergelebt; zusammen gestorben.
Hans Hermann Kersten

Trennung oder Neuanfang? Die renommierte Frauenzeitschrift ELLE will Ihnen mit einem Psychotest die Entscheidungsfindung erleichtern.

Sagt Ihnen Ihre Intuition schon seit einiger Zeit, dass es besser wäre, sich von Ihrem Partner zu trennen? Ganz sicher sind Sie sich aber nicht. Vielleicht lohnt es sich doch, um die Liebe zu kämpfen?

Unser psychologischer Test zeigt ihnen, wo Sie stehen, was Sie für Ihre Beziehung tun können und auch: Was Ihr Partner für Sie beide investieren sollte.

Was mich betrifft, wußte ich auch ohne psychologische Tests immer verdammt genau, wann ich eine Frau zu verlassen hatte, und habe es auch getan. Denn hätte ich es nicht getan, wäre ich heute todunglücklich und mit Sicherheit auch krank. Im Leben gibt es immer nur zwei Möglichkeiten: Man kann sein Leben gewinnen – oder es verpassen, verspielen und verlieren.

[ratings]

Viewed 3732 times by 1908 viewers

MET ART 13 & 14 – seXXXy Valentine

MET-ART-14_400x286.jpg

MET ART 13 & 14

Zur Feier des Valentinstages, der Liebe & der Liebenden habe ich soeben auch zwei neue MET ART-Galerien in pix2day veröffentlicht: Zwei wunderschöne Mädchen in lecker-lasziven Posen, die nur darauf warten, von Ihnen besucht und bewundert zu werden. Natürlich können Sie die Fotos wie immer auch als LoveLetter verschicken und als Wallpaper runterladen. Enjoy it!

Viewed 6195 times by 2977 viewers

Valentinstag @ pix2day

Valentin-Herzen-Mail_400x296.jpg

Valentinstag @ pix2day

Zur Feier des Valentinstages, der Liebe & der Liebenden habe ich soeben insgesamt 72 e-Cards und Wallpaper in pix2day veröffentlicht: Blumen (3), Cartoons (13), Geschenke (12), Herzen (22), Paare (10) und Rosen (12). Jetzt sind Sie dran: Verschicken Sie die Motive massenhaft als LoveLetter und dekorieren Sie Ihren Desktop mit schönen neuen Liebestapeten.

Viewed 3793 times by 1857 viewers

MET ART 11 & 12 – seXXXy Aktfotos

MET-ART-12_400x329.jpg

MET ART 11 & 12

Die Fotoserie MET ART 9 habe ich am 20. Dezember 2006 publiziert, und 10.730 Besucher sahen sich bis heute (10.2.07) die Ausstellung an. Und laut Besucherstatistik hatte ich gestern 540 Besucher in blog-O-rama, die sich 1.079 Seiten ansahen. Bisher der absolute Tagesrekord. Soviel Interesse und Treue muß natürlich belohnt werden. Am besten mit zwei neuen MET ART-Galerien, die sich laut Statistik größter Beliebtheit erfreuen. Enjoy it!

! Vielen Dank für Ihren Besuch, Ihr Interesse und Ihre Treue !

Viewed 6322 times by 2800 viewers

4. Welttag gegen weibliche Genitalverstümmelung

BlckGirl_113x200.jpg

Alle zehn Sekunden wird irgendwo auf der Welt ein Mädchen oder eine Frau dem grausamen Ritual der Klitorisbeschneidung unterworfen. Immer häufiger auch in europäischen Staaten, die einen hohen Anteil an Einwanderern aus Ländern aufweisen, in denen dieses Ritual praktiziert wird. ARTE nimmt den heutigen 4. Welttag gegen weibliche Genitalverstümmelung zum Anlass, um über einen Missstand aufzuklären, der alle betrifft. Denn auch in der EU ist die Gesetzgebung nicht eindeutig.

„4. Welttag gegen weibliche Genitalverstümmelung“ weiterlesen

Viewed 3669 times by 1778 viewers

Fatal Beauties @ pix2day

FatalBeauties-Piercing.jpg

Fatal Beauties @ pix2day

Ein neues Jahr – ein neuer Partner.

Fatal Beauties präsentiert Ihnen Femmes Fatales bis zum Abwinken.
Für Liebhaber außergewöhnlicher Bilder von außergewöhnlichen Frauen.

Fatal Beauties – Femmes Fatales

: enjoy it & never forget :

Bitte mehr Sex während des Lebens,
denn in den Gräbern ist er vergebens!

George Michael – I Want Your Sex

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Viewed 7409 times by 3349 viewers

Rückblick & Ausblick

HerzRose_314x312.jpg

Bitte mehr Blumen während des Lebens,
denn auf den Gräbern sind sie vergebens.
Deutsch

Silvester habe ich ganz unspektakulär verbracht: allein. Mir ist schon lange nicht mehr nach Feiern zumute, hat doch der Tod in nur einem einzigen Jahr gleich fünf liebe Menschen aus meinem Leben in den Abgrund der Gräber gerissen und in mein Herz viele tiefe, unheilbare Wunden geschlagen, die jämmerlich bluten. Seither lebe ich Im Niemandsland zwischen Leben und Tod und versuche Im Nebel einigermaßen die Orientierung zu behalten, um nicht auch taumelnd und torkelnd in den Abgrund des Todes zu stürzen. Aufrecht gehen kann ich schon lange nicht mehr, aber auch auf den Knien rutschend und auf dem Bauch robbend kommt man schließlich voran…

„Rückblick & Ausblick“ weiterlesen

Viewed 5971 times by 2311 viewers