Lesenswert : Liebesgeschichten 8

Es ist eine kahle Menschenliebe, sie auf drei Personen zu werfen und den Rest zum Teufel zu schicken. – Jean Paul

Die Liebe hat viele Facetten. Mit Liebesgeschichten 8 fügen wir ein paar weitere hinzu. Zum Beispiel diese: „Die Ehe ist eine einzige Ernüchterung, auch schon vor der Hochzeit. Heiraten, so meine Erkenntnis mit etwas Abstand, ist nicht nur überflüssig, sondern total bekloppt“, so Carolin Würfel @ ZEIT. Aber lesen Sie selbst.

„Lesenswert : Liebesgeschichten 8“ weiterlesen

Viewed 96 times by 57 viewers

Lesenswert : Skoobe – eBook-Flatrate

Für mich gibt es heute nichts Anziehenderes
als eine Frau, die liest.
Jonathan Franzen

Skoobe – eBook-Flatrate

Als leidenschaftlicher Leser kann ich gar nicht genug Bücher um mich haben. In Gesellschaft von Kunst & Kultur – Bücher, Filme, Musik – fühle ich mich meist wohler als in Gesellschaft von Menschen. David Foenkinos: „Wir sind reich an Leere.“ Bücher nicht. Also habe ich gestern einen kostenlosen Probemonat bei Skoobe (ebooks rückwärts gelesen = skoobe) gebucht, um mal herauszufinden, wie so eine eBook-Flatrate funktioniert und ob sie ihr Geld wert ist.

„Lesenswert : Skoobe — eBook-Flatrate“ weiterlesen

Viewed 649 times by 225 viewers

Wenn Medizin uns krank macht @ SWR Nachtcafé

Wenn Medizin uns krank macht @ SWR Nachtcafé

Warum lassen wir zu, dass Pharmaunternehmen so oft lügen, gewohnheitsmäßig Straftaten begehen und Hunderttausende von Patienten umbringen? Warum schicken wir die Verantwortlichen nicht ins Gefängnis? – Prof. Peter Götzsche

Nach Operieren & kassieren – Ein Klinik-Daten-Krimi & Ärzte unter Verdacht jetzt also Wenn Medizin uns krank macht. Ich bin heilfroh, daß ich seit nunmehr 51 Jahren kein einziges Medikament geschluckt habe und auch keinen einzigen Arzt aufgesucht habe, Zahnarzt ausgenommen. Ich bin zutiefst davon überzeugt, daß ich für meine seelische und körperliche Gesundheit selbst verantwortlich und ohne Pillen und Ärzte besser dran bin. Und Sie?

„Wenn Medizin uns krank macht @ SWR Nachtcafé“ weiterlesen

Viewed 891 times by 299 viewers

Sehenswert : Menschen hautnah @ WDR

Die Ehe ist den Preis nicht wert, den sie kostet. Es ist an der Zeit, dieser Einrichtung keine Opfer mehr zu bringen. – Honoré de Balzac

Menschen hautnah @ WDR

Nach der Reihe Lesenswert nun also Sehenswert. Als Psychologe kann ich Goethe nur vorbehaltlos zustimmen: „Der Mensch ist dem Menschen das Interessanteste.“ Mein Interesse für das Rätsel Mensch und das Mysterium Mann & Frau ist auch mit 69 Jahren nach wie vor ungebrochen. Mit unstillbarer Neugier und leidenschaftlichem Interesse verfolge ich Tag für Tag aufmerksam, was Menschen auf diesem Planeten so alles anstellen auf der Suche nach ein wenig Wärme, Liebe & Glück.

„Sehenswert : Menschen hautnah @ WDR“ weiterlesen

Viewed 816 times by 293 viewers

Der Gott des Gemetzels – Ehen im Schlachthaus

Der-Gott-des-Gemetzels_420x250.jpg (420×250)

Jedes Paar ist ein unergründliches Rätsel.
Es bleibt unbegreiflich, selbst wenn
man ein Teil davon ist.
Yasmina Reza

Glücklich die Glücklichen von Yasmina Reza haben Sie inzwischen gelesen? Dann wissen Sie ja, daß Yasmina Reza nicht viel von der Ehe hält. Auch für mich ist die Ehe eher eine Leidens- denn Lebensform, um nicht zu sagen ein Gemetzel. Womit wir bei Roman Polanskis Film wären, der auf dem Theaterstück von Yasmina Reza basiert. Machen Sie sich auf unerträgliche Szenen zweier Ehen gefaßt: Gemetzel im Doppelpack!

„Der Gott des Gemetzels — Ehen im Schlachthaus“ weiterlesen

Viewed 1234 times by 481 viewers

Giulias Verschwinden – Melancholische Tragikomödie über das Alter(n)

Giulias-Verschwinden_320x380

Das Alter ist die Hölle der Frauen.
La Rochefoucauld

Wenn Menschen älter werden, verschwinden sie – erst aus dem Blickfeld der anderen, dann aus dem Leben. Genießen Sie Corinna Harfouch & Bruno Ganz als turtelnde Alte in cineastischer Hochform!

„Giulias Verschwinden — Melancholische Tragikomödie über das Alter(n)“ weiterlesen

Viewed 1147 times by 459 viewers

Internationaler Tag des Kusses am 6. Juli 2017

Kuss-Logo_400x250

Tag des Kusses am 6. Juli

Küsse sind das, was von der Sprache
des Paradieses übriggeblieben ist.
Joseph Conrad

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Luke Thomas – A Warm Kiss

Am 6. Juli ist der Internationale Tag des Kusses. Wußten Sie nicht? Aber andere wissen’s und klären Sie auf: zum Beispiel Wikipedia, die SZ, Familie.de, 3satKuriose Feiertage, und im Kleinen Kalender finden Sie auch noch ein paar Buchtipps zur Vertiefung Ihres Wissens rund um den Kuss.

„Internationaler Tag des Kusses am 6. Juli 2017“ weiterlesen

Viewed 1418 times by 509 viewers

Tag der Workaholics am 5. Juli 2017

Workaholic-Wort-Montage_420x200

Meiner Meinung nach ist es eine Schande,
daß auf der Welt so viel gearbeitet wird.
William Faulkner

Nach dem schönen Weltbummeltag am 19. Juni 2017 tritt heute nun also sein häßlicher Gegenspieler auf: der Tag der Workaholics.

„Tag der Workaholics am 5. Juli 2017“ weiterlesen

Viewed 1590 times by 542 viewers

Zum 241. Unabhängigkeitstag – Happy Birthday America!

Freiheit! Du bist das Brot, jedem Stand, jedem Alter, jedem Bedürfnis. Brot ist des Körpers Nahrung und Freiheit Seelenspeise. – August von Kotzebue

Den 241. Geburtstag feiert Amerika am heutigen Independence Day. Also Happy Birthday, Young Old America! Leider wird dieses wunderbare Freiheits-Fest durch das Trumpeltier massiv getrübt, das keine Gelegenheit ausläßt, das Ansehen Amerikas in der Welt zu beschädigen. Des Twitter-Trolls letzter Geniestreich:

„Zum 241. Unabhängigkeitstag — Happy Birthday America!“ weiterlesen

Viewed 1008 times by 368 viewers

Ärzte unter Verdacht @ SWR odysso

Warum lassen wir zu, dass Pharmaunternehmen so oft lügen, gewohnheitsmäßig Straftaten begehen und Hunderttausende von Patienten umbringen? Warum schicken wir die Verantwortlichen nicht ins Gefängnis? – Prof. Peter Götzsche

Ärzte unter Verdacht @ SWR odysso

Nach Operieren & kassieren – Ein Klinik-Daten-Krimi jetzt also Ärzte unter Verdacht. Ich bin heilfroh, daß ich seit nunmehr 51 Jahren kein einziges Medikament geschluckt habe und auch keinen einzigen Arzt aufgesucht habe, Zahnarzt ausgenommen. Ich bin zutiefst davon überzeugt, daß ich für meine seelische und körperliche Gesundheit selbst verantwortlich und ohne Pillen und Ärzte besser dran bin. Und Sie?

„Ärzte unter Verdacht @ SWR odysso“ weiterlesen

Viewed 1223 times by 400 viewers