900 weise Worte wirken weiter

Elterngrab_400x315.jpg

Das Grab meiner Eltern

Ihr seid, was wir waren – Ihr werdet, was wir sind.
Friedhof-Inschrift

Das Leben am Abgrund stürzt mich immer wieder ins tiefe Tal der Tränen und der Trauer um sechs geliebte Menschen, die ich alle innerhalb von nur 18 Monaten verloren habe. Horror pur im 90-Tage-Takt. Immer wieder sprachlos und gelähmt angesichts des Todes, der alles in Frage stellt, woran man glaubt, und alles vernichtet, was man so mühsam erschaffen hat. Sobald ich meine Stimme wiedergefunden habe und meine Hände zu neuem Leben erwachen, nehme ich die Arbeit an meinem Leben und an meinen Blogs wieder auf. So habe ich jetzt trotz aller Krisen und Rückschläge in der Eisbrecher-Bibliothek die 900er-Marke überschritten. Worauf ich schon ein wenig stolz bin. Und wenn mich der Tod nicht vorher kalt erwischt, werde ich demnächst wohl auch die 1000 voll machen …

Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein.

Mark Twain

Viewed 4297 times by 1800 viewers

pix2day jetzt auch per e-Mail abonnieren

Mit dem FeedBurner-Button konnten Sie pix2day immer schon abonnieren. Ab sofort können Sie pix2day nun auch per e-Mail abonnieren. Das Abo-Formular sehen Sie hier und finden Sie jederzeit in der Sidebar rechts unten. In all meinen anderen Blogs steht Ihnen dieser neue Service natürlich auch zur Verfügung.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Viewed 4514 times by 2031 viewers

400 blog-O-ramas sind zu bejubeln

Leben-Tod_258x300.jpg

Das sind die toten Seelen: man ißt, vermehrt und schmückt sich, ohne zu merken, daß man schon gestorben ist.

Zenta Maurina

Am 23. Mai hatte ich in blog-O-rama die 300er-Marke überschritten, und heute habe ich hier den 400er-Gipfel erstürmt. 400 blog-O-ramas sind jetzt also zu bejubeln.

„400 blog-O-ramas sind zu bejubeln“ weiterlesen

Viewed 4725 times by 1864 viewers

Happy Birthday, Rudi!

Happy-and-sexy-Birthday_380x400.jpg

Rudi Lehnert
27. Juni 1948 – ??? – Das wissen Tod & Teufel

Cracker – Happy Birthday To Me

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Jeder Tag ist ein Baustein für die Ruine oder Kathedrale meines Lebens.

Rudi Lehnert

Marilyn Monroe – Happy Birthday (James Hardway Remix)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Happy Birthday, Rudi! Ich bin früh augestanden und so bin ich der erste, der mir heute zum Geburtstag gratuliert. 59 Jahre sind heute voll. Voller Leben, voller Liebe, voller Abenteuer und Entdeckungen, aber auch voll von Kummer und Schmerz, Trauer und Tod.

„Happy Birthday, Rudi!“ weiterlesen

Viewed 4599 times by 1808 viewers

Immer noch ohne WebKompass unterwegs?

Indexu-Statistics_240x246.jpg

WebKompass

Immer noch ohne WebKompass unterwegs? Dann sehen Sie sich mal die Statistik oben an: von 335 Links haben satte 192 einen PagerRank von 5 plus. Das spricht wohl für mein Niveau, meine Auswahl und meine Arbeit. Ich schufte und schwitze (gern) für Sie, damit sich Ihre World Wide Web Trips lohnen.

! Gute Reise !

Viewed 5195 times by 2609 viewers

Herbert ist jetzt auch tot

Tod-Lichttunnel_400x258.jpg

Ins Leben schleicht das Leiden
Sich heimlich wie ein Dieb,
Wir alle müssen scheiden
Von allem, was uns lieb.

Joseph von Eichendorff

Vor vier Wochen starb nun auch noch Herbert, der Vater meiner Schwägerin. Am Tag zuvor hatte der Arzt zu Herbert gesagt, er könne nichts mehr für ihn tun, er müsse sterben. Exakt 24 Stunden später war Herbert tot, nach dieser „Sterbehilfe“ hat er sich einfach aufgegeben und sich resigniert in die tiefe Schlucht des Todes gestürzt. Ärzte sind seelenlose Schlächter, ohne jedes psychologische Feingefühl.

Wieder war ich vier Wochen sprachlos und gelähmt vor lauter Trauer, Angst und Entsetzen. Ich frage mich Tag und Nacht, welche Zeitbombe wohl in meinem Körper tickt, wann meine Lebensuhr abläuft, wie mein Tod aussehen wird … Die Liste meiner Verluste wird länger und länger, der Tod zieht seine Kreise enger und enger … Wann bin ich dran?

„Herbert ist jetzt auch tot“ weiterlesen

Viewed 5752 times by 2026 viewers

Rückblick & Ausblick

HerzRose_314x312.jpg

Bitte mehr Blumen während des Lebens,
denn auf den Gräbern sind sie vergebens.
Deutsch

Silvester habe ich ganz unspektakulär verbracht: allein. Mir ist schon lange nicht mehr nach Feiern zumute, hat doch der Tod in nur einem einzigen Jahr gleich fünf liebe Menschen aus meinem Leben in den Abgrund der Gräber gerissen und in mein Herz viele tiefe, unheilbare Wunden geschlagen, die jämmerlich bluten. Seither lebe ich Im Niemandsland zwischen Leben und Tod und versuche Im Nebel einigermaßen die Orientierung zu behalten, um nicht auch taumelnd und torkelnd in den Abgrund des Todes zu stürzen. Aufrecht gehen kann ich schon lange nicht mehr, aber auch auf den Knien rutschend und auf dem Bauch robbend kommt man schließlich voran…

„Rückblick & Ausblick“ weiterlesen

Viewed 7501 times by 2592 viewers

Happy New Year!

MehrPower.jpg

Ich wünsche allen Eisbrecher-Freunden wie auch allen Menschen dieser Welt ein gesundes und glückliches neues Jahr. Möge Ihnen das Leben & die Liebe auch 2007 gelingen! Dies wünscht Ihnen von ganzem Herzen Ihr „Eisbrecher“ Rudi.

Open Your Ears : Happy New Year : Open Your Heart

Und wenn’s doch mal frostig, eng und knifflig wird, wozu gibt’s Eisbrecher? Ziehen Sie sich ein paar meiner Mut- & Muntermacher rein, tanken Sie neue Kraft in der Sinntankstelle und denken Sie mit Johnny Adams daran: Es gibt immer noch ein nächstes Mal!

Johnny Adams – There Is Always One More Time

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Es kann geschehen, daß man hinfällt.
Unverzeihlich ist nur, wenn man liegen bleibt.
Winston Churchill

Viewed 6483 times by 2296 viewers

Große Worte – K(l)eine Taten

TV-Verbloedung.jpg

Lebensplanung

Auf dem Sofa sitz ich hier,
trinke eine Flasche Bier,
denke an den Lebenslauf,
stelle eine Planung auf,
mache dann das Fernsehn an
und vergesse meinen Plan.

Hermann Wischnat

Große Worte – K(l)eine Taten

Jahreswechsel. Zeit der guten Vorsätze, der großen Pläne, der großen Worte – denen dann meist k(l)eine Taten folgen, und spätestens Mitte Januar dümpelt das ach so schön geplante „neue Leben“ dann wieder im alten, brackigen Fahrwasser dahin, und man hängt wieder wie in alten Tagen an der Zigarette, der Flasche, dem Kühlschrank oder welchem Schnuller auch immer. Das Erwachsenwerden ist eben nicht ganz so einfach, wie man es gerne hätte.

„Große Worte — K(l)eine Taten“ weiterlesen

Viewed 6935 times by 2450 viewers