Immer noch ohne WebKompass unterwegs?

Indexu-Statistics_240x246.jpg

WebKompass

Immer noch ohne WebKompass unterwegs? Dann sehen Sie sich mal die Statistik oben an: von 335 Links haben satte 192 einen PagerRank von 5 plus. Das spricht wohl für mein Niveau, meine Auswahl und meine Arbeit. Ich schufte und schwitze (gern) für Sie, damit sich Ihre World Wide Web Trips lohnen.

! Gute Reise !

Viewed 4821 times by 2490 viewers

Herbert ist jetzt auch tot

Tod-Lichttunnel_400x258.jpg

Ins Leben schleicht das Leiden
Sich heimlich wie ein Dieb,
Wir alle müssen scheiden
Von allem, was uns lieb.

Joseph von Eichendorff

Vor vier Wochen starb nun auch noch Herbert, der Vater meiner Schwägerin. Am Tag zuvor hatte der Arzt zu Herbert gesagt, er könne nichts mehr für ihn tun, er müsse sterben. Exakt 24 Stunden später war Herbert tot, nach dieser „Sterbehilfe“ hat er sich einfach aufgegeben und sich resigniert in die tiefe Schlucht des Todes gestürzt. Ärzte sind seelenlose Schlächter, ohne jedes psychologische Feingefühl.

Wieder war ich vier Wochen sprachlos und gelähmt vor lauter Trauer, Angst und Entsetzen. Ich frage mich Tag und Nacht, welche Zeitbombe wohl in meinem Körper tickt, wann meine Lebensuhr abläuft, wie mein Tod aussehen wird … Die Liste meiner Verluste wird länger und länger, der Tod zieht seine Kreise enger und enger … Wann bin ich dran?

„Herbert ist jetzt auch tot“ weiterlesen

Viewed 4944 times by 1910 viewers

Rückblick & Ausblick

HerzRose_314x312.jpg

Bitte mehr Blumen während des Lebens,
denn auf den Gräbern sind sie vergebens.
Deutsch

Silvester habe ich ganz unspektakulär verbracht: allein. Mir ist schon lange nicht mehr nach Feiern zumute, hat doch der Tod in nur einem einzigen Jahr gleich fünf liebe Menschen aus meinem Leben in den Abgrund der Gräber gerissen und in mein Herz viele tiefe, unheilbare Wunden geschlagen, die jämmerlich bluten. Seither lebe ich Im Niemandsland zwischen Leben und Tod und versuche Im Nebel einigermaßen die Orientierung zu behalten, um nicht auch taumelnd und torkelnd in den Abgrund des Todes zu stürzen. Aufrecht gehen kann ich schon lange nicht mehr, aber auch auf den Knien rutschend und auf dem Bauch robbend kommt man schließlich voran…

„Rückblick & Ausblick“ weiterlesen

Viewed 6875 times by 2437 viewers

Happy New Year!

MehrPower.jpg

Ich wünsche allen Eisbrecher-Freunden wie auch allen Menschen dieser Welt ein gesundes und glückliches neues Jahr. Möge Ihnen das Leben & die Liebe auch 2007 gelingen! Dies wünscht Ihnen von ganzem Herzen Ihr „Eisbrecher“ Rudi.

Open Your Ears : Happy New Year : Open Your Heart

Und wenn’s doch mal frostig, eng und knifflig wird, wozu gibt’s Eisbrecher? Ziehen Sie sich ein paar meiner Mut- & Muntermacher rein, tanken Sie neue Kraft in der Sinntankstelle und denken Sie mit Johnny Adams daran: Es gibt immer noch ein nächstes Mal!

Johnny Adams – There Is Always One More Time

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Es kann geschehen, daß man hinfällt.
Unverzeihlich ist nur, wenn man liegen bleibt.
Winston Churchill

Viewed 6067 times by 2159 viewers

Große Worte – K(l)eine Taten

TV-Verbloedung.jpg

Lebensplanung

Auf dem Sofa sitz ich hier,
trinke eine Flasche Bier,
denke an den Lebenslauf,
stelle eine Planung auf,
mache dann das Fernsehn an
und vergesse meinen Plan.

Hermann Wischnat

Große Worte – K(l)eine Taten

Jahreswechsel. Zeit der guten Vorsätze, der großen Pläne, der großen Worte – denen dann meist k(l)eine Taten folgen, und spätestens Mitte Januar dümpelt das ach so schön geplante „neue Leben“ dann wieder im alten, brackigen Fahrwasser dahin, und man hängt wieder wie in alten Tagen an der Zigarette, der Flasche, dem Kühlschrank oder welchem Schnuller auch immer. Das Erwachsenwerden ist eben nicht ganz so einfach, wie man es gerne hätte.

„Große Worte — K(l)eine Taten“ weiterlesen

Viewed 6356 times by 2312 viewers

Die letzte Zigarette

Smoke-and-Fly_282x485.jpg

Die letzte Zigarette

In pix2day geht es keineswegs immer nur um Liebe, Sex & Erotik. Denn was ist die Grundlage aller Liebesfähigkeit? Doch wohl die Gesundheit. Ist die erst einmal ruiniert, werden Sie an der Liebe auch nicht mehr viel Spaß haben und Sie werden mehr Zeit damit verbringen, Röntgenbilder als Aktfotos zu betrachten. Also geht es hier jetzt einmal um Ihre – ja Ihre! – Gesundheit.

„Die letzte Zigarette“ weiterlesen

Viewed 5637 times by 2193 viewers

Mut- & Muntermacher 2007

Lichtenberg-GewohnheitBrechen.jpg

Mut- & Muntermacher 2007

Jahreswechsel. Zeit der guten Vorsätze, Zeit der vollmundigen Versprechen, Zeit der großen Pläne, Zeit der großen Worte. Ein neues Jahr – ein neues Leben. Damit Ihnen 2007 nicht vorzeitig der Mut und die Puste ausgehen, bringe ich Ihnen in blog-O-rama rechtzeitig zum Jahreswechsel ein paar kräftige und kräftigende Durchhalteparolen, eisbrecherische Lebensweisheiten mit geballter Psycho-Power, die mich durch so manchen Frost brachten – vielleicht tun sie das ja auch mit Ihnen.

– Aktueller Stand am Sonntag, 31.12.2006, 19:17 –
… 27 GROSSE Worte warten bereits darauf, von Ihnen erhört zu werden …

: Open your Ears : Ohren auf :

Mut- & Muntermacher 2007

Viewed 6979 times by 2566 viewers

MET ART 9 – seXXXy Aktfotos

MET-ART-09_283x400.jpg

MET ART 9

Der beste Weg, sich selbst eine Freude zu machen, ist: zu versuchen, einem andern eine Freude zu bereiten.
Mark Twain

Da sich die MET ART-Fotos großer Beliebtheit erfreuen und ich anderen Menschen immer wieder gerne eine Freude mache (die Menschen werden dadurch freundlicher, was für uns alle nur von Vorteil ist), wird die Serie heute mit Galerie 9 fortgesetzt. Ich würde Ihnen natürlich gerne auch die Freude machen, die Mädchen völlig nackt zu zeigen, das geht aber leider nicht, da mich bedauerlicherweise immer wieder die Kripo ins Visier nimmt. Die kapieren einfach nicht, daß Sex und Erotik unter Jugendlichen schon lange kein Thema mehr ist. Wenn die Jugendlichen heute vor etwas geschützt werden müssen, dann vor ihrer eigenen Gewalt und ihrem Haß gegen diese verlogen-verkommene-verklemmte-bourgeoise Gesellschaft, aber bestimmt nicht vor „Pornos“. Solange die Kids real miteinander schmusen und vögeln oder sich virtuell Aktfotos reinziehen, rauben sie schon keine alten Omas aus, ziehen sich nicht gegenseitig ab und metzeln auch nicht ihre Klassenkameraden und Lehrer nieder. So einfach ist das mit der Liebe und der Gewalt. Wo Liebe ist, gibt’s keine Gewalt – und wo Gewalt herrscht, stirbt die Liebe.

Mitten im Schweren sollen wir unsere Freuden haben, unser Glück, unsere Träume: da, vor der Tiefe dieses Hintergrunds, heben sie sich ab, da sehen wir erst, wie schön sie sind.
Rainer Maria Rilke

Viewed 14336 times by 4900 viewers

Herzlich willkommen im neuen pix2day!

Samen-Liebe_309x321.jpg

Denke immer daran: wie kann man es besser machen?
Lichtenberg

! Herzlich willkommen im neuen pix2day !

Das Bessere ist bekanntlich der Feind des Guten, und habe ich erst einmal erkannt, daß etwas besser ist, dann muß ich es auch besser machen, eher finde ich keine Ruhe. Also habe ich mich nun daran gemacht, das alte pix2day in ein neues WordPress-Gewand zu hüllen. Vorerst ist das hier eine einzige Großbaustelle, aber über die Feiertage werde ich eifrig daran weiterarbeiten, so daß sich das neue pix2day bis zum Jahresende wohl sehen lassen kann und in neuem Blog-Glanz erstrahlt. Ihre Anregungen, Ideen und Verbesserungsvorschläge sind mir wie immer willkommen. Trauen sie sich!

Viewed 11241 times by 3241 viewers