Welttag der Seelischen Gesundheit am 10.Oktober

FriedrichHumboldt-KraftDerSeele_400x300.jpg

Screensaver Mut- & Muntermacher

Am 10. Oktober, also heute, wird der Welttag der Seelischen Gesundheit „gefeiert“. Oder sollte man lieber „begangen“ sagen? Denn was gibt es daran schon viel zu feiern, wenn die seelische Gesundheit allenthalben zu Grabe getragen wird? Das ist dann doch wohl eher ein Anlaß zur Trauer. Also legen wir besser eine Schweigeminute ein. Oder besser noch eine Schweigestunde. Eine Stunde der Besinnung über den Sinn und Zweck des Lebens.

Was erringen wir eigentlich Größeres und Schöneres, als uns zu veredeln und andre um uns her? Was ist aller Menschen Zweck? Alle dienen der einzigen Göttin, der Erhöhung des Menschengeschlechts, dem Wachstum menschlicher Kraft und menschlichen Genießens.

Wilhelm Humboldt

Zu wissen, zu ahnen und zu träumen, wie der Mensch leben könnte, und zu sehen, wie er tatsächlich „lebt“, wie er sein Leben Tag für Tag in den Sand setzt und in Zeitlupe den Tod vor dem Tod stirbt, ist für mich als Humanist und Psychologe eine grauenhafte Tortur. Es grenzt an ein Wunder, daß mich das selbst noch nicht krank gemacht hat.

„Welttag der Seelischen Gesundheit am 10.Oktober“ weiterlesen

Viewed 6227 times by 2377 viewers

1.000 weise Worte wirken weiter

Leserin-Akt_400x296.jpg

Leben lernen mit der Eisbrecher-Bibliothek

Jedes Buch hat dir etwas zu sagen. Jedes eine Botschaft an dich. Jedes hat dir Kräfte zu spenden. Keines ist um seiner selbst willen da. Jedes ist um deinetwillen geschrieben: um dir einen Weg zu zeigen – den Weg zu dir selbst. Das tun selbst solche Bücher, die jede Faser in dir zum Widerspruch aufpeitschen.

Carl Christian Bry

Soeben habe ich in der Eisbrecher-Bibliothek die Tausender-Marke überschritten. Es war ein langer und oft auch beschwerlicher Weg, aber es war auch ein wunderschöner Weg bis hierher. Die Schwierigkeiten ergaben sich vor allem durch die vielen Rückschläge mit WordPress und dessen Interaktion mit den SQL-Servern. Und auch jetzt mit dem Umstieg von WordPress 2.2 auf 2.3 gab es leider wieder Frust fett. Die Arbeit an den Inhalten meiner Blogs dagegen macht mir bis heute irrsinnigen Spaß. Und ich bin sicher, auch Sie haben Ihre Freude daran.

„1.000 weise Worte wirken weiter“ weiterlesen

Viewed 6331 times by 2515 viewers

Happy New Year!

MehrPower.jpg

Ich wünsche allen Eisbrecher-Freunden wie auch allen Menschen dieser Welt ein gesundes und glückliches neues Jahr. Möge Ihnen das Leben & die Liebe auch 2007 gelingen! Dies wünscht Ihnen von ganzem Herzen Ihr „Eisbrecher“ Rudi.

Open Your Ears : Happy New Year : Open Your Heart

Und wenn’s doch mal frostig, eng und knifflig wird, wozu gibt’s Eisbrecher? Ziehen Sie sich ein paar meiner Mut- & Muntermacher rein, tanken Sie neue Kraft in der Sinntankstelle und denken Sie mit Johnny Adams daran: Es gibt immer noch ein nächstes Mal!

Johnny Adams – There Is Always One More Time

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Es kann geschehen, daß man hinfällt.
Unverzeihlich ist nur, wenn man liegen bleibt.
Winston Churchill

Viewed 6156 times by 2196 viewers

Große Worte – K(l)eine Taten

TV-Verbloedung.jpg

Lebensplanung

Auf dem Sofa sitz ich hier,
trinke eine Flasche Bier,
denke an den Lebenslauf,
stelle eine Planung auf,
mache dann das Fernsehn an
und vergesse meinen Plan.

Hermann Wischnat

Große Worte – K(l)eine Taten

Jahreswechsel. Zeit der guten Vorsätze, der großen Pläne, der großen Worte – denen dann meist k(l)eine Taten folgen, und spätestens Mitte Januar dümpelt das ach so schön geplante „neue Leben“ dann wieder im alten, brackigen Fahrwasser dahin, und man hängt wieder wie in alten Tagen an der Zigarette, der Flasche, dem Kühlschrank oder welchem Schnuller auch immer. Das Erwachsenwerden ist eben nicht ganz so einfach, wie man es gerne hätte.

„Große Worte — K(l)eine Taten“ weiterlesen

Viewed 6543 times by 2346 viewers

Mut- & Muntermacher 2007

Lichtenberg-GewohnheitBrechen.jpg

Mut- & Muntermacher 2007

Jahreswechsel. Zeit der guten Vorsätze, Zeit der vollmundigen Versprechen, Zeit der großen Pläne, Zeit der großen Worte. Ein neues Jahr – ein neues Leben. Damit Ihnen 2007 nicht vorzeitig der Mut und die Puste ausgehen, bringe ich Ihnen in blog-O-rama rechtzeitig zum Jahreswechsel ein paar kräftige und kräftigende Durchhalteparolen, eisbrecherische Lebensweisheiten mit geballter Psycho-Power, die mich durch so manchen Frost brachten – vielleicht tun sie das ja auch mit Ihnen.

– Aktueller Stand am Sonntag, 31.12.2006, 19:17 –
… 27 GROSSE Worte warten bereits darauf, von Ihnen erhört zu werden …

: Open your Ears : Ohren auf :

Mut- & Muntermacher 2007

Viewed 7174 times by 2600 viewers