Gesetz der Straße – Schmutziger Cop-Thriller

Gesetz-der-Strae_400x250.jpg

Filme wie „Gesetz der Straße“ gilt es wohl eher zu erleiden als zu genießen. Aber gutes Kino ist nun mal kein leicht verdauliches Fastfood. Also nehmen Sie sich etwas Zeit zum Verdauen. Guten Appetit & Gute Verdauung! Und wenn Sie sich „Gesetz der Straße“ zugemutet haben und noch mehr Schmutz & Scheußlichkeiten vertragen, machen Sie einfach mit Training Day weiter, ist vom selben Regisseur Antoine Fuqua und der Hauptdarsteller Denzel Washington bekam dafür den Oscar.

Das Viertel Brownsville im New Yorker Stadtteil Brooklyn zählt zu den kriminellen Hochburgen der Stadt. Vergeblich versucht die notorisch unterbesetzte Polizei, der Lage Herr zu werden. Zu den Beamten, die in Brownsville Dienst tun, gehören drei Männer, deren Existenzen zusehends aus dem Ruder laufen.

Antoine Fuqua, Regisseur des mehrfach preisgekrönten Thrillers „Training Day“, zeichnet in „Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest“ ein düsteres Bild vom Polizeialltag jenseits aller üblichen Heldenklischees. Seine Protagonisten drohen in einem Strudel aus Korruption und Gewalt unterzugehen, ihre Loyalitäten und ihr Ehrenkodex werden auf harte Bewährungsproben gestellt – und nicht allen gelingt es, ihren Idealen treu zu bleiben. Zu gleichen Teilen actiongeladener Thriller und komplexes Charakterdrama, besticht „Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest“ nicht zuletzt durch seine realistische Atmosphäre und die herausragenden Darsteller. – Das Erste

Polizeifilme, die in New York spielen, gibt es viele. Deshalb sind frische Perspektiven gefragt, die Regisseur Antoine Fuqua (Training Day, Tränen der Sonne, Shooter) auch findet. Der Ton, den Fuqua anschlägt, ist düster, das Vorgehen der Cops kompromisslos und auf die Frage, die er aufwirft, gibt es keine einfache Antworten: Wie viele Freiheiten darf sich ein Polizist herausnehmen, um noch zu den Guten zu zählen? – Filmstarts

Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest

Herzlich  : Rudis Filmpalast : Willkommen

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Banner-Rudis-Filmpalast-orange_485x170

Lesenswert

InTheCrack + 4 neue = 264 Aktfoto-Galerien Ich habe zu meiner Frau gesagt, wenn ich sterbe, wirf meine Asche ins Klo, dann sehe ich jeden Tag deinen Hintern. Georges Wolinski - ermordet in ...
Amazon Freitag Filme Abend für 99 Cent Amazon Freitag Filme Abend für 99 Cent ! Billiger geht Kino nicht ! ! Augen auf & Gute Unterhaltung ! Bitte besuchen Sie : Rudis Filmpalast  ...
Religionsfreiheit = Narrenfreiheit Man kann auch zum Kopf einer Sardine beten, wenn man fest daran glaubt. Japanisch http://bluesdiary.com/wp/audio/Robert_Long_-_Jesus_fuehrt.mp3 ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.