The Body – Die Leiche – Raffinierter Rache-Thriller

Filmstarts : Brillanter Thriller

Ein jüngerer, mittelloser Mann ist verheiratet mit einer älteren, reichen Frau und hat eine jüngere Geliebte, die ihn drängt, sich scheiden zu lassen. Was er nicht will, da er sonst das schöne reiche Leben verliert. Also vergiftet er seine Frau, um das Vermögen und die Geliebte zu behalten. Die Leiche seiner Frau aber verschwindet nachts aus dem Kühlhaus. War sie gar nicht tot und hat sich davongemacht? Aber wo ist sie dann? War sie tot und hat sie einer geklaut? Aber warum klaut jemand eine Leiche? Hochspannung von der ersten bis zur letzten Filmminute! Sie lösen dieses raffinierte Rätsel garantiert nicht bis zum finalen Countdown, wetten?!

Als Autor des hervorragenden Neo-Giallos „Julia’s Eyes“ hatte Oriol Paulo erstes Aufsehen bei Horrorfans erregt, nun legt der Spanier mit dem brillanten Thriller „The Body – Die Leiche“ sein Regiedebüt vor. „The Body“ fesselt vom ersten Moment an und Regiedebütant Oriol Paulo hält die Spannung nicht nur bis zum Ende hoch, sondern setzt mit immer neuen, oft wirklich überraschenden Wendungen starke Akzente. Fazit: Oriol Paulos „The Body“ hat alles, was ein hervorragender Gruselthriller braucht: ein starkes Drehbuch, fähige Schauspieler, eine wirkungssichere Inszenierung und nicht zuletzt eine finale Wendung, die einschlägt wie ein Paukenhieb. – Filmstarts

darf hier fast zwei Stunden lang kräftig mitgerätselt werden, was denn nun wirklich hier vorgeht. Ein Beweis dafür, dass Paulo nicht nur als Drehbuchautor, sondern auch als Regisseur über Talent verfügt, das ist das clevere Puzzle auf alle Fälle. – Film-Rezensionen

„The Body“ ist das Spielfilmdebüt des Drehbuchautors Oriol Paulo, der kurz zuvor auch den Thriller „Julia’s Eyes“ geschrieben hatte. Oriol Paulo schafft es spielend, den Zuschauer den ganzen Film über zu fesseln und den Puls hier und dort hochzutreiben. „The Body“ ist ein hochspannender Thriller. – Filmforum Bremen

The Body – Die Leiche

Herzlich : Rudis Filmpalast : Willkommen

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Banner-Rudis-Filmpalast-orange_485x170

Viewed 850 times by 384 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.