Kauf-Nix-Tag am 26. November 2016

Kauf-Nix-Tag_440x290

Heutzutage hat keiner genug, weil jeder zu viel hat.
Karl Heinrich Waggerl

Kauf-Nix-Tag

Was den Amerikanern der Buy Nothing Day, ist den Europäern der Kauf-Nix-Tag: ein hoffentlich willkommener Anlaß, endlich mal das eigene Konsumverhalten kritisch zu reflektieren.

Die goldene Regel: Nehmen Sie nichts in Ihr Haus auf, das nicht entweder nützlich ist oder das Sie als schön ansehen. – William Morris

Shopping-Freaks_400x300.jpg

Unsere Konsum- und Marktwirtschaft beruht auf der Idee, daß man Glück kaufen kann, wie man alles kaufen kann. Und wenn man kein Geld bezahlen muß für etwas, dann kann es einen auch nicht glücklich machen. Daß Glück aber etwas ganz anderes ist, was nur aus der eigenen Anstrengung, aus dem Innern kommt und überhaupt kein Geld kostet, daß Glück das Billigste ist, was es auf der Welt gibt, das ist den Menschen noch nicht aufgegangen. – Erich Fromm

Zur Vertiefung

Und wenn Sie beim Nachdenken über das Shoppen, das Geld & das Glück gerne gute Musik hören, Bluesdiary hat den Soundtrack dazu.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

J.J. Cale – Money Talks

Love-Brennendes-Herz_400x250.jpg

Je älter ich wurde, desto mehr wurde mir klar, wo ich die Quelle der Freuden und des Lebens suchen müsse. Geld war nichts, Macht war nichts. Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe. – Hermann Hesse

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Debbie Davies & Kenny Neal – Money

Best Blues @ Bluesdiary

When you’re in trouble, the Blues is the man’s best friend.
Otis Spann

Banner-Bluesdiary_480x100

The Blues is the roots and the rest are the fruits.
Willie Dixon

Viewed 1978 times by 724 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.