Gesetz der Straße – Schmutziger Cop-Thriller

Gesetz-der-Strae_400x250.jpg

Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest

Tödliche Entscheidung hat Ihnen gefallen? Dann werden Sie auch an Gesetz der Straße „Gefallen“ finden, aber Filme dieser Art gilt es wohl eher zu erleiden als zu genießen. Und wenn Sie sich „Gesetz der Straße“ zugemutet haben und noch mehr Schmutz & Scheußlichkeiten vertragen, machen Sie einfach mit Training Day weiter, ist vom selben Regisseur Antoine Fuqua.

In einer gefährlichen Gegend von Brooklyn geraten drei Polizisten innerhalb weniger Tage an dramatische Wendepunkte ihres Lebens: Der Undercover-Cop Clarence „Tango“ Beth soll für das FBI ausgerechnet einen Mann ans Messer liefern, der ihm einst das Leben rettete; der junge Beamte Sal wird zum Verbrecher, da er keinen anderen Weg sieht, um seine große Familie über Wasser zu halten; und der ausgebrannte Streifenpolizist Eddie will die letzte Dienstwoche vor seiner Pensionierung möglichst ohne größere Pannen durchstehen – bis ein tödlicher Zwischenfall ihn aus seiner Teilnahmslosigkeit herausreißt. – ARD

Polizeifilme, die in New York spielen, gibt es viele. Deshalb sind frische Perspektiven gefragt, die Regisseur Antoine Fuqua (Training Day, Tränen der Sonne, Shooter) auch findet. Der Ton, den Fuqua anschlägt, ist düster, das Vorgehen der Cops kompromisslos und auf die Frage, die er aufwirft, gibt es keine einfache Antworten: Wie viele Freiheiten darf sich ein Polizist herausnehmen, um noch zu den Guten zu zählen? – Filmstarts

Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest

Bitte besuchen Sie : Rudis Filmpalast  : Herzlich Willkommen

Unsere Augen verschaffen uns eine Menge Freuden.
Robert Walser

Banner-Rudis-Filmpalast-orange_485x170

Viewed 1457 times by 703 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.