2011 – ein Jahresrückblick der etwas anderen Art

Theophile-Gautier_300x380.jpg

Das wahre Glück besteht darin,
sich nach allen Richtungen hin frei entfalten zu können
und alles das zu sein, was man sein kann.
Théophile Gautier

Jahresrückblick 2011

Die Medien sind derzeit voll von Jahrerückblicken. Dabei geht es aber meist nur um Stars und Sternchen und sog. VIPs = Very Important Persons, um die sich Talkmaster sicherlich reißen, die aber für mich meist absolut bedeutungslos sind. Für Professor Dr. Hermann Josef Roth auch:

Was geschah vor 100, 150, 200, 250 und vor 300 Jahren? Hier sollen Menschen Erwähnung finden, die die Welt verbessert, bereichert oder vor Unheil bewahrt haben, nicht jedoch solche, die zu den so genannten VIPs und Promis zählen, die von Subjekten subjektiv bewundert werden, deren einziges Buch, das sie lesen, ihr Scheckbuch ist, die durch ihre TV-Sendungen die deutsche Sprache besudeln oder als Sportgrößen ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen, um in unserem Land keine Steuern zahlen zu müssen.

Wenn Sie also wissen wollen, wer wirklich eine Very Important Person ist und was er/sie zur Entwicklung der Menscheit und zur Verbesserung unseres Lebens beigetragen hat, Prof. Dr. Roth sagt’s Ihnen in seinem Jahresrückblick 2011.

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Kultur @ WebKompass

Viewed 5281 times by 1891 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.