Amazon Cloud Player sagt iTunes den Kampf an

Amazon-Cloud-Player_440x270.jpg

Ich bin alles andere als ein Apple-Freund, also freut es mich tierisch, daß iTunes endlich von einem ebenbürtigen Gegner der Kampf angesagt wird. Amazon hat mit Sicherheit das Zeug dazu, iTunes in die Knie zu zwingen oder doch zumindest in engere Schranken zu verweisen. Leider voerst nur in den USA, aber in Zeiten der Globalisierung ist es nur ein Frage der Zeit, bis Amazon mit dem Cloud Player die ganze Welt beglückt. Was ist passiert?

Das ist passiert: In den USA schenkt Amazon ab sofort jedem 5 GB Speicherplatz für seine Musik. Die ist dann per Streaming auf allen Endgeräten jederzeit verfügbar: auf dem heimischen PC, dem Notebook, dem Web-Tablet, dem MP3-Player, dem Handy usw. usf. Damit entfällt das umständliche und zeitraubende Kopieren und Synchronisieren zwischen den verschiedenen Abspielgeräten. Eine feine Sache, nicht? Es kommt noch besser. Wer bei Amazon Musik kauft, kriegt 20 GB Speicher kostenlos. Auf was wir uns ssonst noch in Deutschland freuen dürfen, steht in dem sehr informativen Artikel The Cloud That Rains Music der New York Times.

Amazon-Cloud-Music_400x240.jpg

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Driving Wheel – 300 Pounds Of Joy

Mein PC-Äquivalent zum Amazon Cloud Player ist MediaMonkey. Solange es den Cloud Player bei uns nicht gibt, möchte ich auf MediaMonkey auf keinen Fall verzichten. Und wenn es den Cloud Player gibt, auch nicht. Denn ich werde immer mindestens ein Backup meiner Musik-Wolke auf meinem PC haben. Alte Schule, Gewohnheit, Cloud-Skepsis, nennen Sie’s wie Sie wollen.

Cloud News

Rudi sagt Nein zu

Rudi sagt Ja zu

Das waren nützliche Tipps für Sie? Und jetzt wollen Sie nur zu gerne wissen, was ich Ihnen morgen hier empfehle? Abonnieren Sie blog-O-rama und meine Tipps und Empfehlungen werden Ihnen auch künftig Ihr reales und digitales Leben verschönern und versüßen. Danke!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Solomon Burke – I Got The Blues – R.I.P.

Best Blues @ Bluesdiary

Viewed 2709 times by 1193 viewers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.