MET ART 9 – seXXXy Aktfotos

MET-ART-09_283x400.jpg

MET ART 9

Der beste Weg, sich selbst eine Freude zu machen, ist: zu versuchen, einem andern eine Freude zu bereiten.
Mark Twain

Da sich die MET ART-Fotos großer Beliebtheit erfreuen und ich anderen Menschen immer wieder gerne eine Freude mache (die Menschen werden dadurch freundlicher, was für uns alle nur von Vorteil ist), wird die Serie heute mit Galerie 9 fortgesetzt. Ich würde Ihnen natürlich gerne auch die Freude machen, die Mädchen völlig nackt zu zeigen, das geht aber leider nicht, da mich bedauerlicherweise immer wieder die Kripo ins Visier nimmt. Die kapieren einfach nicht, daß Sex und Erotik unter Jugendlichen schon lange kein Thema mehr ist. Wenn die Jugendlichen heute vor etwas geschützt werden müssen, dann vor ihrer eigenen Gewalt und ihrem Haß gegen diese verlogen-verkommene-verklemmte-bourgeoise Gesellschaft, aber bestimmt nicht vor „Pornos“. Solange die Kids real miteinander schmusen und vögeln oder sich virtuell Aktfotos reinziehen, rauben sie schon keine alten Omas aus, ziehen sich nicht gegenseitig ab und metzeln auch nicht ihre Klassenkameraden und Lehrer nieder. So einfach ist das mit der Liebe und der Gewalt. Wo Liebe ist, gibt’s keine Gewalt – und wo Gewalt herrscht, stirbt die Liebe.

Mitten im Schweren sollen wir unsere Freuden haben, unser Glück, unsere Träume: da, vor der Tiefe dieses Hintergrunds, heben sie sich ab, da sehen wir erst, wie schön sie sind.
Rainer Maria Rilke

Lesenswert

MET ART + 4 neue = 472 Aktfoto-Galerien Berechnende Frauen werden lästig, anständige langweilig. Oscar Wilde 4 neue Galerien von MET ART Sie lieben nackte Tatsachen? Ich auch. Gleich fünf...
TeamViewer – PC-Fernsteuerung TeamViewer Sie würden Ihrem Opa oder Ihrer Freundin gerne helfen, ein PC-Problem zu lösen, ohne sich bei Schnee und Sturm über vereiste Straßen quäle...
Das Wort & Lied zum Kniefall Wenn ich auf die Knie gehe, ist es nicht, um zu beten. Madonna http://bluesdiary.com/wp/audio/Nasty_Talking_Bitches_-_Bad_Boy.mp3 Nasty Talking Bitch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.